steile tonnenförmige rotfarbene Felsklippen am Meer

Handa Island – Vogelparadies im Nordwesten Schottlands

Steil, steiler, am steilsten. Das ist Handa Island, ein 3.08 km² großes Vogelschutzgebiet internationaler Bedeutung. Die mächtigen Felswände der vom Scottish Wildlife Trust verwalteten Privatinsel sind nicht minder beeindruckend wie die zahlreichen Vogelarten, die hier ihre Nester bauen: Im Sommer insgesamt rund 100.000 Seevögel, darunter …

Buntspecht frisst am Meisenknödel

Knödelzeit – Dumpling time

(English below) Wer im Winter durchgefüttert hat, bitte im Frühjahr nicht aufhören! Warum? Die Vögel beginnen nun ihr Brutgeschaft und verlassen sich auf die Futterstelle. Während die Jungvögel bevorzugt mit Insekten gefüttert werden, da diese das wichtige Protein zum Wachstum enthalten …

Kopfbild Pfau

Auftakt – Prelude

Heute gab es Glückwünsche. Vor neun Jahren habe ich mich auf WordPress.com angemeldet. Wahnsinn, so lange ist das schon her? Nun ja, mein letzter Blogbeitrag ist nun auch schon Monate online. Genauer gesagt von Dezember 2019. Start in meine jährliche Blogger-Winterpause. Aber statt Rückkehr im Februar kam der verrückte Corona-Frühling, der Corona-Sommer und nun der Corona-Herbst. Und fast ist das Jahr schon wieder rum. Unglaublich! Aber was ist schon normal in diesen Zeiten? …

Kopf eines Bartkauz -Eule

Durchdringender Blick – Piercing gaze

Seine Gestalt ist beeindruckend und das X der weißen Federsäume in seinem runden Gesicht macht ihn unverwechselbar. Der Bartkauz (Strix nebulosa) ist einer der größten Eulen der Welt und seinem durchdringenden Blick entgeht fast nichts. Die leuchtend gelben Augen sind perfekt für die Jagd. Klein, um Wärmeverluste zu minimieren und scharf wie ein Fernglas. Aber sie haben ein großes Manko …

sprudelndes Wasser im Trog - orangefarben

Erfrischungen am Wegesrand – Refreshments along the way

Nach einer anstrengenden Wanderung ist so ein Trinkwasserbrunnen aus klarem Quellwasser die reinste Wohltat. Ramsau b. Berchtesgaden hat in seinem Bergkurgarten sogar ein Kneippbecken für Kaltwasseranwendungen und ein Solegradierwerk stehen. Der Eintritt für die Heilanwendungen ist frei…

Anflug Mehlschwalbe Nest

Fatale Folgen – Fatal consequences

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.“ Jeder weiß, was damit gemeint ist. Aufgrund eines ersten positiven Zeichens sollten nicht voreilige Schlüsse gezogen werden. Aber vielleicht muss diese Redenart bald anders interpretiert werden. Die Vogelpopulationen von Mehlschwalben, Mauerseglern und insbesondere von Vogelarten des Grünlandes sind in den letzten 15 Jahren teilweise drastisch zurückgegangen. Warum?…

schreiende Möwe

Spitze rote Schnäbel – Pointed red beaks

Kannst Du Dir einen Strand ohne Möwen vorstellen? Du gehst am Ufer, schaust in den Himmel,  aber er ist leer. Da ist nichts. Es ist ruhig. Du hörst keinen einzigen Schrei. Im Sand vor Dir läuft kein Vogel. Kein Augenpaar verfolgt ganz genau jeden einzelnen Schritt von Dir, geduldig darauf wartend,  dass Du ein Stückchen Brot verlierst. Es ist schwer vorstellbar,  oder?…