Möwe fällt rücklings in Wolken

Loslassen – fallenlassen – Flow

Irgendwie stehe ich gerade auf neue Perspektiven, Anregungen, Möglichkeiten. Die Welt steht Kopf, Altes, Vertrautes gilt nicht mehr. Wohin gehen wir? Und wollen wir da überhaupt hin? Ich weiß nicht, wie es Euch geht. Aber ich stelle gerade Vieles in Frage. Wieso dann nicht auch meine Bilder? …

Von Sonnenstrahl erleuchtete Stockrose vor Hauswand

2023 – Neues wagen?

2022 war für mich ein Jahr voll mit Neuem. Raus aus der Komfortzone, Bedenken und Vorurteile überwinden, offen sein für Ungewohntes, Fremdes. Es einfach mal wagen, den ersten Schritt, ohne immer gleich zu wissen, was genau kommt. Vielleicht auch mal mit der falschen Entscheidung klarkommen. Und? Meist ist das doch nie so dramatisch wie man es sich vorgestellt hat. Oder? …

Ein kleines Licht für kreative Fotospielereien

Ich mag Zitate, weil sie Dinge prägnant auf den Punkt bringen. Weil sie inspirierend sind. Weil sie helfen, Standpunkte und Ansichten zu hinterfragen und zu Änderungen motivieren können. Es sind kleine, weise, manchmal zunächst auch unbequeme Mutmacher. So wie dieses hier von Konfuzius, der voraussichtlich 551 bis 479 v. Chr. gelebt hat. Was das mit Fotografie zu tun hat? …

Sonne lugt hinter Wolken hervor

Kraftbilder

Es ist Frühling, aber ich verschließe mich. Schrill schreien die Probleme dieser Welt. Dumpf dröhnt ihr Leid. Dieser Lärm schmerzt in meinen Ohren. Aber ich kann mich nicht gänzlich entziehen. Selbst wenn ich es wollte. Es ist meine Welt, ich bin Teil davon. Es macht mich traurig, es macht mich wütend! Ich bin es so leid. Ich will eine andere Geschichte dieser Menschheit! Dieser ganze Wahn muss gestoppt werden! …

fliegender Buntspecht in schwarzweiss

Abflug ins Winterpäuschen

Wie jedes Jahr starte ich jetzt in meine Winter-kreativ-selbstreflexions-wohin-gehe-ich-gerade-und-was-will-ich-da-eigentlich? -Pause. Ein Schwung guter, nur angelesener Bücher begleitet mich. Darunter sind Fotobücher von Top Naturfotografen wie Marsel van Oosten, aber auch etwas schwierigere Kost, wie Harald Welzers neuestes Buch „Nachruf auf mich selbst“. Beste Lektüre, über das Aufhören des „Immer weiter so“ nachzudenken…

mehrfarbiges buntes Sandmuster

Muster(haftes)

Runterkommen — entschleunigen — den blick ruhen lassen — wahrnehmen — staunen — hinterfragen — oder einfach nur genießen — so viel zu entdecken — am sandstrand — muster — strukturen — geformt von wind und wellen — geformt von veränderungen — von lebendigkeit …

rote Bluete

Februar braucht Bunt – February needs colourful

(English below) Ich finde der Februar ist der schlimmste Monat im Jahr. Jedenfalls im norddeutschen Flachland. Nicht Fisch nicht Fleisch. Kein richtiger Winter und noch kein Frühling in Sicht. Kein Bunt, kein strahlendes Weiß, nur Grau ohne das gewisse Etwas des Novembers …

Sonnenaufgang über dem Wolkenmeer

Ausklang – Make love your goal

(English below) – Einige werden diese Zeile kennen. Sie stammt aus dem Lied „The Power Of Love“ von Frankie Goes To Hollywood. Ein Song, der nach über 36 Jahren nichts an seiner Kraft und unglaublichen Intensität verloren hat. Perfekt zum Jahresausklang. Jedesmal wenn ich ihn höre, …