Ausklang – Make love your goal

(English below) – Einige werden diese Zeile kennen. Sie stammt aus dem Lied „The Power Of Love“ von Frankie Goes To Hollywood. Ein Song, der nach über 36 Jahren nichts an seiner Kraft und unglaublichen Intensität verloren hat. Perfekt zum Jahresausklang. Jedesmal wenn ich ihn höre, …

kommen mir die Tränen. Ich kann nicht anders. Denn ich glaube fest daran, dass in Menschen eine tiefe Sehnsucht vorhanden ist, sich von „a force from above“ erfüllen zu lassen. Eine Voraussetzung, um sie dann auch an andere weitergeben zu können.

Liebe als Ziel, als täglicher Maßstab für meine Entscheidungen. Keine einfache Sache. Doch was sind wir ohne die Liebe? Laotse – auch wenn er nur eine Legende sein mag – bietet dazu einige anregende Gedanken, entdeckt letztes Jahr in einer Kirche in Wismar:

Pflicht ohne Liebe macht verdrießlich.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Wahrheit ohne Liebe macht kritisch.
Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll.
Klugheit ohne Liebe macht gerissen.
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch.
Macht ohne Liebe macht gewalttätig.
Ehre ohne Liebe macht hochmütig.
Besitz ohne Liebe macht geizig.
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.

Laotse

Mit diesen Zeilen möchte ich Euch allen eine besinnliche Zeit und einen schönen Jahreswechsel wünschen! Auch wenn vieles gerade bedrückend und unsicher ist: Lassen wir nicht zu, dass die negativen Dinge die Oberhand über unsere Gefühle gewinnen. Bleibt alle gesund und hoffnungsvoll! Bis nächstes Jahr.

Und wer jetzt noch mal den Song von Frankie Goes To Hollywood hören (und lesen) möchte – voilá – The Power Of Love.

Simone

Some will know this line. It comes from the song „The Power Of Love“ by Frankie Goes To Hollywood. A song that has lost nothing of its power and incredible intensity after more than 36 years. Perfect for the end of the year. Every time I hear it, tears come to my eyes. I can’t help it.

Because I firmly believe that we humans have a deep longing to be filled by „a force from above“. A prerequisite for then being able to pass them on to others.

Love as a goal, as a daily yardstick for my decisions. Not an easy thing. But what are we without love? Lao Tzu – even if he may only be a legend – offers some inspiring thoughts on this, discovered last year in a church in Wismar:

Duty without love makes you grumpy.
Responsibility without love makes us inconsiderate.
Justice without love creates hardness.
Truth without love makes a person critical.
Parenting without love gives rise to contradictions.
Wisdom without love makes you cunning.
Kindness without love makes hypocritical.
Order without love makes a person petty.
Knowledge without love makes a person bossy.
Power without love makes us cruel.
Honor without love makes haughty.
Possession without love makes a person stingy.
Faith without love makes a man a fanatic.

Lao Tzu

With these lines I would like to wish you all a peaceful time and a beautiful turn of the year! Even if many things are oppressive and uncertain at the moment: Let’s not let the negative things get the upper hand over our feelings. Stay healthy and hopeful, all of you! See you next year.

And who wants to hear (and read) the song by Frankie Goes To Hollywood again – voilá – The Power Of Love.

Simone

Images and Text © Simone Foedrowitz (F O T O H A B I T A T E). All Rights Reserved.

13 Comments

  1. Liebe Simone, danke für deinen feinen Beitrag.
    Ich wünsche dir ebenso eine besinnliche, friedliche, schöne Weihnachtszeit und ein guten Start ins neue Jahr, vor allem, bleib gesund.
    Herzliche Grüße Ariana

    Gefällt 2 Personen

    1. Das wünsche ich Dir auch, liebe Ariana! ✨

      Gefällt 1 Person

  2. Gute Worte in dieser Zeit -zeitlose Worte.
    Wünsche Dir ebenfalls eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahreswechsel.

    Gefällt 2 Personen

    1. Vielen Dank, Lutz!

      Gefällt mir

  3. Merry Christmas and best wishes for a happy New Year Simone!

    Gefällt 1 Person

    1. Thank you Liz! I wish you the same. I’m having a good time at home. It’s the best thing I can do right now. All the best and stay healthy! Simone

      Gefällt 1 Person

  4. Weise Worte und ein schönes Bild dazu. Ich wünsche dir ebenfalls schöne Feiertage liebe Simone, und einen angenehmen Jahreswechsel! Du hast Recht, die Hoffnung sollten wir nicht aufgeben. Auch wenn es manchmal düster aussieht, irgendwann geht es wieder aufwärts. Dazu werden die Tage ab übermorgen wieder länger und das Licht am Horizont heller 🙂 LG Almuth

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das stimmt, liebe Almuth! Obwohl – kurze Tage haben ja auch was: Man muss nicht so früh aufstehen, um einen Sonnenaufgang zu erleben 😉 Dir alles Gute! Komm gut rüber…

      Gefällt 1 Person

    2. Danke, lach, du auch! Ich freue mich trotzdem auf mehr Licht 🙂

      Gefällt 1 Person

    3. Was, noch auf? Ab ins Bett 😄

      Gefällt 1 Person

    4. Selber 😉 Ich mach jetzt Urlaub: Lockdown und die Nacht wird zum Tag gemacht, haha.

      Gefällt 1 Person

  5. The perfect sentiment with which to begin the New Year Simone – wishing you peace and good health!

    Gefällt 1 Person

    1. Thank you so much Tina, I wish you the same!

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.