Am Tellerrand – At the edge of the plate

Sie hatte es ziemlich eilig, die kleine geflügelte Blattlaus. Sofort nach ihrer Landung lief sie los, unbeirrt, immer entlang des Tellerrands. Selbst der Fussel an ihrem langen Bein schien sie nicht zu stören…

She was in a hurry, that little winged aphid. Immediately after her landing she ran off, undeterred, always along the edge of the plate. Even the lint on her long leg didn’t seem to bother her.

geflügelte Blattlaus KopfbildNachdem der Salateller halb umrundet war, stoppte sie plötzlich und blickte mich kurz an. Dann drehte sie sich um und verschwand mit ihrem runden Hinterteil zielstrebig in den leckeren Welten von Tomate und Paprika.

After the salad plate was half circled, she suddenly stopped and looked at me briefly. Then she turned and disappeared purposefully with her round back part in the delicious worlds of tomato and pepper.

Images and Text © Simone Foedrowitz (F O T O H A B I T A T E). All Rights Reserved.

24 Comments

  1. Sehr schön. Jetzt verstehe ich auch den Spruch … über den Tellerrand geschaut.

    Gefällt 2 Personen

    1. Stimmt, so kann man das auch sehen! 😉

      Gefällt mir

  2. What an artist, you make an aphid look amazing! 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Thanks Liz! Aphids look cute, but unfortunately in large numbers they are a nightmare for gardeners…

      Gefällt 1 Person

  3. Hab Dich wieder 😉
    Eine Laus ist zu Fotokunst geworden – wie herrlich anzuschauen.
    Viele Grüße
    MAren

    Gefällt 1 Person

    1. Super, endlich hat’s geklappt!
      Laus kann eben auch auf den Laufsteg 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Je hebt deze delicatesse voor Lieveheersbeestjes prachte gefotografeerd, mijn compliment hoor.

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön! Auch eine Delikatesse für das Makro 🙂

      Gefällt mir

  5. Gorgeous images Simone, love them!

    Gefällt 1 Person

    1. Many thanks Brian!

      Gefällt 1 Person

  6. Entzückende Makroaufnahmen Simone, herrlich um anzuschauen.

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön Greta!

      Gefällt 1 Person

  7. Fabulous photos, and so fantastic to be so inspired by a salad plate inhabited by a tiny insect! Wonderful!

    Gefällt mir

    1. Thanks Carol! Yes, sometimes it’s really amazing what can inspires! And I was glad that my camera was on the table. Actually I wanted to take pictures of butterflies…

      Gefällt 1 Person

    2. It is good to have the camera close by as we never know what might turn up!

      Gefällt 1 Person

  8. Wow, was für fantastische Aufnahmen! Ja, genau genommen sind auch die kleinsten Blattläuse liebenswert, aber in Massen…hm 😉 Wunderschön eingefangen!! LG, Almuth

    Gefällt 1 Person

    1. Ich finde Massen, egal welcher Art, meistens suspekt. Dir eine schöne Woche!

      Gefällt 1 Person

    2. Stimmt, hunderte von Marienkäfern sind auch, öh, gewöhnungsbedürftig. Als Kind habe ich mal schwärmende Hummeln erlebt (ich meine, es waren Hummeln, kann mich irren). Der Himmel war voll von summenden Tieren. DAS würde ich gerne noch mal sehen 🙂 Irgendwie ein beeindruckendes Erlebnis! Dir auch eine schöne Woche.

      Gefällt mir

  9. Sie hat halt einen guten Geschmack, die Kleine. 😊
    Ich hoffe sie konnte schwimmen!

    Gefällt 1 Person

    1. Wenigstens fand sie den Salatteller attraktiver als meine Gartenpflanzen! 😉

      Gefällt 1 Person

  10. very good work! Do you use extension tubes for your close up work?

    Gefällt 1 Person

    1. Many thanks Tofino! For these pictures I did use only my 100mm Canon-Macro. But I have a also a Macro Snap-On Lens from Raynox.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.