Erfrischungen am Wegesrand – Refreshments along the way

Nach einer anstrengenden Wanderung ist so ein Trinkwasserbrunnen aus klarem Quellwasser die reinste Wohltat. Ramsau b. Berchtesgaden hat in seinem Bergkurgarten sogar ein Kneippbecken für Kaltwasseranwendungen und ein Solegradierwerk stehen. Der Eintritt für die Heilanwendungen ist frei…

After a strenuous hike, a drinking water fountain made of clear spring water is the purest act of well-being. Ramsau b. Berchtesgaden even has a Kneipp basin for cold water applications and a brine graduation house in its mountain spa garden. Admission to the healing treatments is free.

Überhaupt wird Ramsau beherrscht vom sprudelnden Nass, denn mitten durch den Ort fließt die glasklare Ramsauer Ache. Die wunderschönen Steine im Fluss sind auch ein nettes Plätzchen, um der Mittagshitze zu entfliehen.

Ramsau is dominated by the bubbling water, because the crystal-clear Ramsauer Ache flows through the middle of the village. The beautiful stones in the river are also a nice place to escape the midday heat.

Oder man bleibt einfach mal länger auf einer Brücke im kühlenden Schatten der Bäume stehen. Die Lichtspiele, die die Sonnenstrahlen auf ihren Weg durch das grüne Laub auf die Wasseroberfläche zaubern, sind einfach faszinierend. Da könnte ich stundenlang zuschauen und über die Langzeitbelichtung versuchen, mein Lieblingsbild zu gestalten.

Or you can simply stay longer on a bridge in the cooling shade of the trees. The play of light caused by the sun’s rays on their way through the green foliage to the surface of the water is simply fascinating. I could watch for hours and try to create my favourite picture with the long exposure. 

Übrigens stammt das im Alpengebiet häufig vorkommende Wort “Ache” von “aha” ab. Aha ist althochdeutsch und bezeichnet einen nicht schiffbaren größeren Fluss.

By the way the word “Ache”, which is frequently used in the Alpine region, is derived from “aha”. Aha is Old High German and refers to a larger river that cannot be navigated by ships.

Images and Text © Simone Foedrowitz (F O T O H A B I T A T E). All Rights Reserved.

23 Comments

  1. Super. Wieder viel gelernt.

    Liked by 2 people

    1. Gern geschehen! Als Norddeutsche wusste ich es vor meiner Recherche zum Beitrag auch noch nicht 😉

      Like

    2. Nochmals Danke !!!

      Liked by 1 person

  2. das erste Foto ist mal richtig gut !!!!

    Liked by 1 person

    1. Freut mich! Ich fand dieses Orange mit den hellen Wasserblasen unglaublich schön.

      Liked by 1 person

  3. Prachtige foto’s hoor, de laatste is gewoon kunst.

    Liked by 1 person

    1. Bedankt, Edward!

      Like

  4. Schöne Fotos!! Das erste ist besonders toll geworden, aber auch das letzte gefällt mir sehr. Aha – ist irgendwie komisch, wenn man bedenkt, was heute drauß geworden ist.

    Liked by 2 people

    1. Ja, ein hannoveranischer Abfallverband 😁

      Liked by 1 person

    2. Ich wollts nicht sagen 😉

      Liked by 1 person

  5. Das Brunnenbild ist genial. Wo bringst du die gelbe Farbe her?

    Liked by 1 person

    1. Das war die Innenfarbe (nicht angestrichen!) des Trinkwassertrogs zusammen mit dem Sonnenlicht. Fand ich auch total genial!

      Liked by 1 person

  6. Your photos remind me what a special pleasure it is to drink the cold bubbling water straight from a mountain stream.

    Like

    1. Yes, it is! If our environment is healthy we are healthy and that feels great. It could be so simple.

      Liked by 1 person

  7. Wunderschön, erfrischend anzusehen und zu lesen. Uns hat ein fieser Kindergartenvirus erwischt – macht Spaß, sich hier ein wenig abzulenken 😉
    Schönes Wochenende im Regen wünscht Dir
    Maren

    Liked by 1 person

    1. Dann wünsche ich Euch gute Besserung und hoffentlich seid ihr bald durch!

      Like

  8. Mir gefällt das letzte Bild besonders gut, vor allem das Grün 😉 Wenn ich außer Acht lasse, dass es ein Foto eines Flußes ist und einfach eine Weile auf das Bild schaue, dann sehe ich darin die Alpen, den Schnee, den aufsteigenden Nebel und die grünen Täler 🙂 klasse! LG Borderlife

    Liked by 1 person

    1. Das ist schön, wenn Du so vieles in dem Bild entdecken kannst! Ich finde gerade an dieser Art von Bildern kann man lange Gefallen finden und sie immer wieder anschauen und erkunden. Sie haben einen subtilen Reiz. So geht es mir jedenfalls. Deshalb liebe ich auch Langzeitbelichtungen von Wasser. Und auf Grün steh ich auch! 😊

      Liked by 1 person

  9. Die Enten machen wohl zwischen den Kneippanwendungen mal kurz Pause? Aquatherapie kann ganz schön schlauchen!

    Liked by 1 person

    1. Oh ja, kann ich bestätigen. Von wegen Alte-Leute-Sport 😉

      Liked by 1 person

  10. The first one stopped me cold. I saw it as a beautiful abstract. If that was the meal, the rest were dessert. I have been exploring your portfolio. There is a lot of beautiful work there.

    Liked by 1 person

    1. Thanks for stopping by, Michael! I appreciate that you explored my portfolio and not stopping at the blog.

      Liked by 1 person

Leave a Reply to fotoblogmarenarndt Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.