Am Wegesrand

Mohnblumen im Kornfeld farbverändert
Ich mag Extreme und Gegensätze in der Natur und in der Art, wie sie dargestellt wird. Entweder farblich so natürlich wie möglich oder so stark verändert, dass auf mich eine völlig neue Wirkung entsteht.

Den Mohn im Kornfeld habe ich bei einer Wanderung an der Teufelsmauer im Harz entdeckt. Ich hatte bewusst auf meine Kamera mit Makro verzichtet. Denn bei so viel faszinierender Natur wäre ich nicht mehr zum Wandern gekommen.

Diese Aufnahme entstand daher mit meinem Smartphone. Und wie befürchtet konnte die Aufnahme nicht mit meinen Erwartungen mithalten. Also probierte ich am PC verschiedene Farbänderungen aus. Das Ergebnis hat mich positiv überrascht. Ich finde das Spiel der Farben und den Kontrast sehr interessant. Sind die Ähren im Vordergrund hart und strukturiert, so wirkt das Korn im Hintergrund durch seine Helligkeit fast samtig und weich.

2 Comments

  1. Kreativität spielt in der Fotografie eine sehr wichtige Rolle. Deine Bilder sind sehr kreativ und einzigartig. Weiter so! LG bilere

    Like

    1. Das starke Kompliment gebe ich gerne an Dich zurück! 🙂

      Like

Leave a Reply!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.